Transfer

Premier-League-Rennen um Ex-Wolfsburg-Stürmer - Napoli fordert Mega-Ablöse

Daniel Holfelder
Bald in der Premier League aktiv? Napolis Victor Osimhen
Bald in der Premier League aktiv? Napolis Victor Osimhen / Giuseppe Bellini/GettyImages
facebooktwitterreddit

Manchester United und Newcastle United arbeiten offenbar an einer Verpflichtung von Napolis Angreifer Victor Osimhen. Dem Vernehmen nach verlangen die Italiener 120 Millionen Euro für den 23-Jährigen.


Osimhen, der früher für den VfL Wolfsburg aktiv war, wechselte 2020 von OSC Lille zur SSC Neapel. Seitdem hat sich der Nigerianer zu einem der besten Stürmer der Serie A entwickelt. Die Leistungen des 23-Jährigen werden augenscheinlich auch in der Premier League registriert.

Wie der Daily Star berichtet, bekunden sowohl die Red Devils als auch die Magpies Interesse an Osimhen. Die von Neapel aufgerufene Ablösesumme sei jedoch beiden Klubs zu hoch.

Bei Manchester United hängt ein möglicher Transfer von Osimhen vermutlich auch vom zukünftigen Trainer ab. Gegenwärtig wird der englische Rekordmeister von Ralf Rangnick trainiert. Der deutsche Coach scheidet jedoch zum Saisonende aus und übernimmt bei den Red Devils eine Beraterrolle.

Als möglicher Kandidat wurde zuletzt erneut Ajax-Trainer Erik ten Hag genannt. Als weitere Option gilt Ex-Spurs-Coach Maurico Pochettino, der seinen aktuellen Klub Paris Saint-Germain im Sommer voraussichtlich verlassen wird.

Bei Newcastle, die im Oktober von einem Investorenkonsortium übernommen wurden und seither als einer der reichsten Klubs der Welt gelten, hatte man bereits im Winter nach Verstärkungen im Angriff gesucht. Nach der Verpflichtung von Burnleys Chris Wood waren jedoch die Bemühungen um Hugo Ekitike von Stade Reims und Benfica Lissabons Darwin Nunez gescheitert.


Alle Transfer-News hier bei 90min:

Alle Transfer-News
Alle News zu Manchester United

Alle Premier League-News
Alle News zur Serie A

facebooktwitterreddit