premier league

Ist die Premier League schon entschieden?

Johann Nicol Werther
Darf Man City schon feiern?
Darf Man City schon feiern? / OLI SCARFF/GettyImages
facebooktwitterreddit

Heute Abend steigt das Spiel, welches man getrost als Vorentscheidung der englischen Meisterschaft bezeichnen kann. Im Etihad Stadion in Manchester triff City mit aktuell 73 Punkten auf Liverpool mit 72 Punkten. Der Erste gegen den Zweiten - spannender könnte es doch nicht sein oder?


Um 17:30 deutscher Zeit rollt der Ball zwischen den beiden Star-Teams der Premier League. Allgemein könnte man annehmen, dass der Sieger auch mit der Meisterschaft davongehen wird - doch ist das wirklich so? Ein Blick in die Quoten verrät zunächst, dass City als heißer Favorit für das heutige Duell gehandelt wird. Trotzdem ist in einem Spiel alles möglich - das hat der Fußball oft genug gezeigt - aber danach warten noch sieben Spieltage und genau da lauert der Knackpunkt

Liverpool v Manchester City - Premier League
Schon vergeben? Die Premier League Trophäe / Catherine Ivill/GettyImages

Den Blues aus Manchester ist der deutlich einfachere Spielplan vergönnt. Alle Sieben Gegner sind ausnahmslos in der zweiten Tabellenhälfte beheimatet. Pflichtsiege sind das allemal - einziges Risiko liegt in den schlecht berechenbaren Abstiegskanidaten.

Für die Männer von der Anfield Road hingegen stehen unter anderem die Red Devils (Platz 7) und Tottenham (Platz 4) auf dem Spielplan. Die Mannschaft von Jürgen Klopp hatte zwar zuletzt fünf Siege in Folge einfahren können, doch bei einer Niederlage heute Abend wird es schwer auf einen Ausrutscher von City zu hoffen. Wenig überraschend liegen die statistisch berechneten Wahrscheinlichkeiten für Liverpool bei 34 % und bei City bei 66 %. Trotzdem ist im Fußball alles möglich.

facebooktwitterreddit