90min

Pongracic fällt erneut aus

Nov 18, 2020, 1:37 PM GMT+1
Marin Pongracic
Marin Pongracic fällt vorerst aus | DeFodi Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Marin Pongracic muss erneut aussetzen. Der Innenverteidiger wurde bei der kroatischen Nationalmannschaft positiv auf das Coronavirus getestet.

Den Saisonstart beim VfL Wolfsburg hatte Pongracic aufgrund des Pfeifferischen Drüsenfiebers verpasst. Erst im letzten Spiel vor der Länderspielpause hatte der Kroate sein Comeback gegeben, als er kurz vor Schluss eingewechselt wurde. Trotz der langen Ausfallzeit wurde der 23-Jährige zur kroatischen Nationalmannschaft berufen, für die Pongracic in der vergangenen Woche sogar sein Debüt geben könnte.

Beim WM-Teilnehmer von 2018 hat sich der Wolfsburger nun aber mit dem Coronavirus angesteckt, wie die Wölfe am Mittwoch bekannt gaben. Pongracic befindet sich bereits wieder in der Autostadt, wo er sich umgehend in Isolation begeben hat. Das kommende Ligaspiel gegen den FC Schalke wird er definitiv verpassen.

Die VfL-Verteidigung werden somit erneut John Anthony Brooks und Maxence Lacroix bilden - das Duo harmonierte zu Saisonbeginn prächtig und sorgte dafür, dass die Niedersachsen mit fünf Gegentreffern nach sieben Spieltagen die zweitbeste Defensive (nach RB Leipzig) der Liga besitzen.

facebooktwitterreddit