90min

Pirmin Schwegler hat neuen Job beim FC Bayern gefunden

Jan 20, 2021, 8:06 PM GMT+1
Pirmin Schwegler steht auf der Gehaltsliste des FC Bayern
Pirmin Schwegler steht auf der Gehaltsliste des FC Bayern | Brendon Thorne/Getty Images
facebooktwitterreddit

In Deutschland spielte Pirmin Schwegler für Hannover 96, die TSG Hoffenheim, Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt. Nun hat er einen neuen Job beim FC Bayern gefunden.

Als Spieler beendete Schwegler seine Karriere in Deutschland bei Hannover
Als Spieler beendete Schwegler seine Karriere in Deutschland bei Hannover | TF-Images/Getty Images

Im Sommer 2019 verließ Schwegler Deutschland und wechselte nach Australien, zu Western Sydney. Ein Jahr später hängte der Mittelfeldspieler seine Schuhe an den Nagel.

"Ich habe mittlerweile 17 Jahre Profifußball in den Knochen. Das ist nicht spurlos an mir vorbeigegangen. Ich bin brutal ehrgeizig und ein Stück weit höre ich auch deshalb auf. Denn ich habe das Gefühl, dass ich meinen Ansprüchen nicht mehr zu hundert Prozent genügen könnte. Es ist konsequent, jetzt aufzuhören", sagte Schwegler seinerzeit zu seiner Entscheidung.

Pirmin Schwegler steigt als Scout beim FC Bayern ein

Nun hat Schwegler laut Bild einen neuen Job gefunden. Seit einigen Wochen ist der 33-Jährige als Scout für den FC Bayern tätig. "Es ist total spannend und macht eine Menge Spaß. Ich kann viel lernen, eine super Chance", verriet er der Boulevard-Zeitung.

Nach seiner aktiven Karriere schnupperte Schwegler hier und da mal rein und fühlte sich am wohlsten in der Scouting-Abteilung des Rekordmeisters. Dort arbeitet er nun fest. "Zu Meetings fahre ich nach München, ansonsten läuft alles vom Homeoffice aus", berichtete der in Frankfurt lebende Schwegler.

facebooktwitterreddit