EM 2020

"War überhaupt nicht fair!" Petition sammelt Unterschriften für Wiederholung des EM-Finals

Simon Zimmermann
Kane und Sterling beschweren sich bei Schiedsrichter Björn Kuipers
Kane und Sterling beschweren sich bei Schiedsrichter Björn Kuipers / Marc Atkins/Getty Images
facebooktwitterreddit

Das EM-Endspiel muss wiederholt werden! Fordert zumindest eine ins Leben gerufene Petition, die schon fast 100.000 Unterschriften gesammelt hat. Grund dafür sei das unfaire Verhalten der Italiener und Schiedsrichter Björn Kuipers.


55 Jahre - und das Warten auf einen großen Titel geht weiter. Statt nach Hause zu kommen, wanderte am Sonntagabend der EM-Pokal in italienische Hände und schließlich nach Rom. Die englischen Fans wurden entgeistert zurückgelassen. Wieder einmal mussten die Three Lions auf dramatische Weise zuschauen, wie ihnen der Titel entrissen wurde. Wieder einmal war es das Elfmeterschießen, das zum großen Frust auf der Insel führte.

Einige wollen das aber weiter nicht wahrhaben. Auf change.org wurde am Montag eine Petition ins Leben gerufen, die eine Wiederholung des EM-Finales fordert. Bis Dienstagvormittag haben bereits knapp 95.000 Personen unterschrieben.

"Unfaires EM-Finale" - Petition will Neuansetzung des Endspiels

Doch wie kommt man überhaupt auf die Idee, das Finale sollte wiederholt werden? Das angeblich unfaire Verhalten der Italiener und die Voreingenommenheit des niederländischen Schiedsrichters Björn Kuipers sei der Grund!

In der Beschreibung der Petition heißt es: "Das Spiel am 11.07.2021 war überhaupt nicht fair. Nachdem Italien nur eine gelbe Karte bekommen hat, dafür dass sie die englischen Spieler wie Sklaven am Tirkot gezogen haben. All die Schubser, Zieher und Tritte und Italien durfte trotzdem gewinnen? Eindeutig voreingenommen. Italien hätte für seine Spielweise eine rote Karte bekommen müssen und das Rückspiel sollte mit einem unvoreingenommenen Schiedsrichter stattfinden. Das war ganz und gar nicht fair."

Erfolgsaussichten hat die Petition natürlich nicht. Vielmehr zeigt es, wie tief der Stachel in England sitzt. Und Schiedsrichter Björn Kuipers muss sich auch nichts vorwerfen lassen. Der Unparteiische hatte eine sehr starke Leistung gezeigt!


Folge 90min auch auf Instagram!

facebooktwitterreddit