VfL Wolfsburg

Perfekt: Mattias Svanberg wechselt zum VfL Wolfsburg

Jan Kupitz
Mattias Svanberg
Mattias Svanberg / Michael Campanella/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der VfL Wolfsburg hat seinen fünften Neuzugang bestätigt: Mattias Svanberg wechselt vom FC Bologna in die Autostadt und erhält einen Vertrag bis 2027.


Nach dem Abgang von Xaver Schlager hat der VfL Wolfsburg mit Mattias Svanberg den passenden Ersatz für das Mittelfeldzentrum gefunden. Der schwedische Nationalspieler zählte beim FC Bologna zu den absoluten Leistungsträgern und war in der Vergangenheit auch schon mit den italienischen Top-Klubs in Verbindung gebracht worden.

Der 23-Jährige kostet laut Angaben von Transferexperte Fabrizio Romano rund neun Millionen Euro. Die italienische Zeitung Corriere dello Sport verortet den Betrag auf zehn Millionen Euro.


Alles zum VfL Wolfsburg bei 90min:

facebooktwitterreddit