Fortuna Düsseldorf

Perfekt: Khaled Narey wechselt nach Griechenland

Tal Lior
Frederic Scheidemann/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Deal ist durch: Khaled Narey verlässt mit sofortiger Wirkung Fortuna Düsseldorf und wechselt zum griechischen Erstligisten PAOK Thessaloniki. Die Ablösesumme beläuft sich auf kolportierte 1,5 Millionen Euro, weitere 500.000 Euro können als Bonuszahlung hinzukommen.

Der 27-jährige Narey wurde erst im vergangenen Sommer ablösefrei vom Hamburger SV verpflichtet und konnte sich in seiner Debütsaison mit starken 23 Torbeteiligungen in der 2. Bundesliga für höhere Aufgaben empfehlen.

Bei seinem neuen Arbeitgeber unterschreibt der Außenbahnspieler einen Vertrag bis Sommer 2026. Womöglich könnte er schon in wenigen Tagen im Rahmen der Qualifikation für die Conference League für PAOK zum Einsatz kommen.

facebooktwitterreddit