Bayern München

Omar Richards wechselt nach England - FC Bayern erwirtschaftet Millionen-Transferplus

Tal Lior
MICHAELA REHLE/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern füllt seine Kriegskasse für den Transfer-Sommer auf: Wie der deutsche Rekordmeister am Sonntag offiziell mitteilte, wechselt Omar Richards mit sofortiger Wirkung zum Premier-League-Aufsteiger Nottingham Forest.

"Es war der Wunsch von Omar, dass wir ihm den Wechsel zu Nottingham Forest ermöglichen. Er sieht die Chance, Stammspieler in seinem Heimatland bei einem Premier League-Klub zu werden", sagte Bayern-Kaderplaner Hasan Salihamidzic über den Transfer. "Nottingham bekommt einen sehr guten Spieler und wunderbaren Jungen, der seinen Weg machen wird. Wir wünschen ihm alles Gute."

Richards, der im vergangenen Sommer ablösefrei nach München wechselte, bringt laut dem Telegraph eine Ablösesumme in Höhe von 10 Millionen Euro ein. Fabrizio Romano zufolge hat man sich zudem eine 15-prozentige Ablösebeteiligung bei einem zukünftigen Transfer gesichert. Der 24-jährige Linksverteidiger kam in seiner einzigen Saison beim FC Bayern 17 Mal zum Einsatz.


Alles zum FC Bayern bei 90min:

Alle Bayern-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit