90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Offiziell: Willian wechselt zum FC Arsenal

Willian
Willian wechselt innerhalb Londons | Sebastian Frej/MB Media/Getty Images

Willian wechselt innerhalb Londons den Verein! Der FC Arsenal gab am Freitag die Verpflichtung des 32-jährigen Brasilianers bekannt, der einen Vertrag bis 2023 erhält.

Nach sieben Jahren beim FC Chelsea sucht Willian eine neue Herausforderung. Da er sich mit den Blues nicht über einen neuen Vertrag einig wurde (Knackpunkt war vor allem die Vertragslaufzeit), schließt er sich ablösefrei dem Stadtrivalen an. Im Gegensatz zu Chelsea war Arsenal nämlich bereit, dem Flügelspieler einen Dreijahresvertrag anzubieten.

"Ich glaube, er ist ein Spieler, der wirklich den Unterschied ausmachen kann. Wir haben ihn in den letzten Monaten beobachtet, wir hatten die klare Absicht, die Positionen des offensiven Mittelfeldspielers und der Flügelspieler zu stärken [und] er ist ein Spieler, der uns eine große Vielseitigkeit bietet, er kann auf drei oder vier verschiedenen Positionen spielen. Er hat eine große Erfahrung, aber er hat immer noch den Ehrgeiz, hierher zu kommen und dazu beizutragen, den Verein dorthin zu bringen, wo er hingehört", schwärmt Arsenals Chefcoach Mikel Arteta. "Ich war wirklich beeindruckt von all den Gesprächen, die ich mit ihm geführt habe, und davon, wie sehr er sich gewünscht hat, hierher zu kommen."

Beim FC Arsenal wird Willian mit der Trikotnummer 12 auflaufen.