90min

Offiziell: Clasico zwischen Barça und Real Madrid erstmals ohne Zuschauer!

Oct 15, 2020, 1:23 PM GMT+2
FC Barcelona v Elche CF - Joan Gamper Trophy
Die Mega-Schüssel bleibt zum 180. Clasico erstmals leer | Quality Sport Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Am 24. Oktober steigt im Nou Camp das große Highlight in Spanien: Der FC Barcelona empfängt Erzrivale Real Madrid zum Clasico. Die Partie wird dabei erstmals in der Geschichte ohne Zuschauer stattfinden!

Barça scheiterte mit einem Antrag auf die Zulassung von maximal 30.000 Zuschauern für den Kracher gegen die Königlichen. Die regionale Gesundheitsministerin legte ihr Veto ein: "In der aktuellen Situation ist es sehr schwer, überhaupt nur darüber nachzudenken. Wir dürfen nichts riskieren", erklärte Alba Verges dem Catalunya Radio (via SID).

Ins Nou Camp können unter normalen Bedingungen knapp 100.000 Zuschauer kommen. Aktuell bleiben die Tribünen aber leer - auch zum Champions-League-Auftakt gegen Ferencvaros Budapest. Den ersten Clasico der neuen Saison können die Fans ebenfalls nur am TV verfolgen. Die Ränge im 180. Duell der Erzrivalen bleiben leer.

facebooktwitterreddit