Nächster Neuzugang: Chelsea vermeldet Transfer von Madueke

Oscar Nolte
Noni Madueke
Noni Madueke / BSR Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Chelsea setzt seine unverschämte Transferoffensive fort und präsentiert den nächsten Neuzugang: Noni Madueke schließt sich den Blues an. Der Flügelspieler wechselt von der PSV Eindhoven an die Stamford Bridge.


Das Transferfenster beim FC Chelsea wird immer absurder. Nachdem die Blues bereits im Sommer ordentlich investierten, gibt es im Januar kein Halten mehr bei den Londonern: nach Mykhailo Mudryk, Benoit Badiashile, Andrey Santos, David Datro Fofana, Joao Felix und Gabriel Slonina verpflichtet Chelsea nun auch noch Noni Madueke.

Am späten Freitagabend vermeldeten die Blues den sich in den vergangenen Tagen bereits anbahnenden (90min berichtete) Transfer des Youngster. Die Ausgaben des sportlich strauchelnden Clubs steigen damit weiter in unglaubliche Höhen an. Madueke kostet kolportierte 40 Millionen Euro.

Madueke spielte in der Jugend für Crystal Palace und Tottenham und schloss sich 2019 schließlich PSV Eindhoven an. Beim niederländischen Top-Club entwickelte sich Madueke hervorragend und wurde nun schon seit einiger Zeit von Top-Clubs beobachtet.


Alles zu Chelsea bei 90min:

facebooktwitterreddit