90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Neue Trikotnummern beim BVB

Thorgan Hazard
Thorgan Hazard übernimmt Mario Götzes alte Nummer | Lars Baron/Getty Images

Beim BVB wird es zur kommenden Saison zwei Wechsel bei den Trikotnummern geben: Thorgan Hazard und Emre Can haben sich für etwas Neues entschieden.

Offiziell ist Mario Götze erst seit zwei Tagen weg vom BVB, da wird seine alte Trikotnummer schon wieder neu vergeben. Allerdings nicht an einen Neuzugang, sondern an einen Teamkollegen: Thorgan Hazard wird ab 20/21 das Dortmunder Trikot mit der Rückennummer 10 tragen.

Seine vorherige Nummer, die 23, wird in der neuen Spielzeit jedoch nicht ohne Besitzer bleiben, denn Emre Can (zuvor mit der 27 unterwegs) hat sich nach dem Freiwerden ganz fix die Nummer geschnappt. Bereits beim FC Liverpool und Juventus Turin hatte der deutsche Nationalspieler die Nummer getragen - nun also auch beim BVB.

Der bislang einzige Neuzugang der Schwarz-Gelben, Thomas Meunier, läuft künftig übrigens mit der 24 auf.