90min
FC Schalke 04

Nassim Boujellab wechselt leihweise nach Ingolstadt

Tal Lior
RONNY HARTMANN/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Schalke 04 plant in dieser Saison nicht mit Nassim Boujellab. Das 22-jährige Mittelfeld-Eingewächs soll bei der Konkurrenz in der zweiten Liga Spielpraxis sammeln.


Nach Angaben des Vereins wurde Boujellab für eine Saison an den FC Ingolstadt ausgeliehen, zugleich wurde sein bis 2022 laufender Vertrag um eine weitere Saison verlängert. "Mit seinen individuellen Fähigkeiten und seiner extrem hohen Flexibilität passt er hervorragend zu uns", sagte Ingolstadt-Kaderplaner Malte Metzelder über den Transfer.

"Die Schanzer sind ein junger familiärer Verein, bei dem ich mich weiterentwickeln kann, aber auch Verantwortung übernehmen möchte", erläuterte derweil Boujellab über seine neue Aufgabe. "Die Gespräche mit den Verantwortlichen und die Bedingungen hier vor Ort haben mich sehr schnell überzeugt. Ich will zeigen, was ich kann und habe richtig Bock darauf mit der Mannschaft voll anzugreifen."

Boujellab absolvierte für Schalke immerhin 34 Pflichtspiele und ist dreimaliger Nationalspieler Marokkos.

facebooktwitterreddit