90min
Bayern München

Nächster Bayern-Ausfall: Serge Gnabry wochenlang raus

Jan Kupitz
Serge Gnabry fällt aus
Serge Gnabry fällt aus / Lars Baron/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern München muss den nächsten personellen Nackenschlag verkraften: Nach Thomas Müller, der positiv auf Corona getestet wurde, wird auch Serge Gnabry dem Rekordmeister in den kommenden Wochen fehlen.

Die Münchener gaben am Tag nach dem Klub-WM-Finale bekannt, dass sich der 25-Jährige gegen Tigres einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen hat. Dadurch wird der Nationalspieler wohl zwei bis drei Wochen ausfallen und unter anderem auch das Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen Lazio Rom verpassen.

Zum Bundesligakracher gegen Borussia Dortmund (6. März) sollte er bei optimalem Heilungsverlauf wieder fit sein.

Der Ausfall Gnabrys ist für den Rekordmeister enorm bitter. Nach der Erkrankung von Thomas Müller galt der 25-Jährige eigentlich als sein erster Stellvertreter im offensiven Mittelfeld, nun muss Hansi Flick erneut umplanen. Womöglich die große Chance für Jamal Musiala!

facebooktwitterreddit