90min

Nach Wagner-Aus auf Schalke: Übernehmen jetzt Wilmots, Asamoah & Büskens?

Sep 27, 2020, 10:45 AM GMT+2
Wilmots gilt als Favorit auf die Wagner-Nachfolge
Wilmots gilt als Favorit auf die Wagner-Nachfolge | Eurasia Sport Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der erste Trainerwechsel der noch jungen Bundesliga-Saison ist offiziell: Der FC Schalke 04 trennt sich von David Wagner und seinem Trainerteam. Einen Kandidaten für die Nachfolge gibt es auch schon.

David Wagner selbst ist der Ansicht, dass er trotz der anhaltenden Talfahrt seit Januar weiterhin "Teil der Lösung" sein kann, wie er bei Sky sagte. Trotz des Saisonstarts mit zwei Pleiten und 1:11 Toren glaubt der Schalker Trainer also weiterhin an die Wende. Die Verantwortlichen jedoch nicht.

Am Sonntag brach Sportvorstand Jochen Schneider sein Schweigen und gab die Trennung von David Wagner bekannt. In den kommenden Tagen soll der Nachfolger gefunden werden, hieß es in der offiziellen Stellungnahme des Klubs. Schalke-Legende und "Eurofighter" Marc Wilmots soll der Favorit sein. Der Belgier war als Spieler insgesamt sechs Jahre für die Königsblauen aktiv und war kurz nach seinem Karriereende 2003 interimsweise als Co-Trainer an der Seitenlinie.

Wird Marc Wilmots David Wagners Nachfolger auf Schalke?
Wird Marc Wilmots David Wagners Nachfolger auf Schalke? | Matthias Hangst/Getty Images

Als Cheftrainer betreute Wilmots bislang nur Nationalmannschaften: Belgien, die Elfenbeinküste und zuletzt den Iran. Gerald Asamoah und Mike Büskens sollen ebenfalls zum neuen Trainerteam gehören.

facebooktwitterreddit