90min

Muskelfaserriss: Thorgan Hazard fehlt dem BVB mehrere Wochen

Sep 21, 2020, 1:56 PM GMT+2
Thorgan Hazard
Hazard wurde gegen Gladbach schon früh ausgewechselt / DeFodi Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der überzeugende 3:0-Heimsieg am vergangenen Samstag gegen Borussia Mönchengladbach fordert seinen Tribut. Wie Borussia Dortmund bekanntgab, fällt Thorgan Hazard aufgrund eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel mehrere Wochen aus.

Bereits in der 19. Minute musste Hazard gegen seinen Ex-Klub angeschlagen ausgewechselt werden. Knapp zwei Tage später nun die Diagnose: Muskelfaserriss. Damit fehlt der Belgier der Mannschaft laut BVB einige Wochen lang.

Das Dortmunder Lazarett hat mit Hazard nun also einen Invaliden mehr. Neben dem Belgier finden sich dort auch unter anderem Dan-Axel Zagadou, Nico Schulz und Raphael Guerreiro wieder. Auch weil beide Letztgenannten am Wochenende fehlten, musste Hazard auf dem linken Flügel aushelfen. Seinen Platz nahm im Spiel Felix Passlack ein, der zu überzeugen wusse.

facebooktwitterreddit