90min

Muskel-Verletzung gegen Hoffenheim: Mainz 05 muss lange auf Levin Öztunali verzichten

Nov 30, 2020, 3:57 PM GMT+1
Levin Oeztunali
Levin Öztunali musste gegen Hoffenheim verletzt vom Platz | Alex Grimm/Getty Images
facebooktwitterreddit

Mainz 05 muss aller Voraussicht mindestens bis zum Ende des Jahres auf Levin Öztunali verzichten. Der Flügelspieler verletzte sich beim 1:1 gegen die TSG Hoffenheim am Sonntagabend am rechten Oberschenkel.

Eingehende Untersuchungen haben beim 24-Jährigen eine strukturelle Muskelverletzung im rechten Oberschenkel ergeben, teilten die Nullfünfer am Montagnachmittag mit. Die Ausfallzeit bezifferten die Mainzer zwischen vier und sechs Wochen. Das Fußball-Jahr 2020 ist für den ehemaligen deutschen U21-Nationalspieler damit gelaufen. Möglich, dass Öztunali sogar den Start ins neue Jahr verpasst.

Bis Weihnachten warten auf den FSV noch fünf Partien: In Bielefeld, Zuhause gegen Köln, bei der Hertha, in Bremen und im Pokal in Mainz gegen Zweitligist Bochum. Im neuen Jahr geht es dann bereits am 3. Januar beim FC Bayern weiter, bevor am 9.1. das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt wartet.

facebooktwitterreddit