90min

Meppen-Juwel Ted Tattermusch wechselt zum BVB - "Hat enorm viel Potenzial"

Tal Lior
Mar 5, 2021, 9:07 PM GMT+1
Thomas F. Starke/Getty Images
facebooktwitterreddit

Borussia Dortmund darf sich über ein weiteres Sturm-Juwel für die neue Saison freuen. Nach offiziellen Angaben beider Klubs wechselt Ted Tattermusch im Sommer vom SV Meppen zur U23 der Schwarz-Gelben.

Laut Meppen hat Tattermusch ein "gutes Vertragsangebot" seines Heimatklubs ausgeschlagen, um den Schritt nach Dortmund zu wagen. "Wir hätten Ted sehr gern weiter an den Verein gebunden“, so Meppen-Sportvorstand Heiner Beckmann auf der Vereinsseite.

Meppen-Coach Torsten Frings, der als Profifußballer ebenfalls schon für den BVB gespielt hat, bedauert den Abgang seines Schützlings: "Ted hat als Spieler seine Stärke gezeigt. Er hat enorm viel Potenzial. Daher ist es sehr schade, dass er nun wechselt."

Tattermusch darf seit über eineinhalb Jahren bei den Meppen-Profis trainieren. Der 19-jährige Stürmer kam insgesamt neun Mal für den Drittliga-Klub zum Einsatz und erzielte dabei ein Tor. In Dortmund will der 1,94-Meter große Spieler den "nächsten Schritt machen und mich spielerisch noch weiterentwickeln."

Dortmunds U23 ist im Mittelsturm bereits sehr gut mit Akteuren wie Steffen Tigges besetzt. Der 22-jährige bullige Stürmer könnte in Zukunft jedoch vermehrt bei den Profis zum Einsatz kommen und somit Platz für andere junge Offensiv-Spieler schaffen.

facebooktwitterreddit