90min

Max Meyer löst seinen Vertrag in England auf - Schalke-Fans reagieren deutlich: "Bleib bloß weg"

Jan 15, 2021, 11:18 PM GMT+1
Chloe Knott - Danehouse/Getty Images
facebooktwitterreddit

Das hat sich angebahnt: Am Freitagabend gab der Londoner Premier-League-Klub Crystal Palace bekannt, dass der Vertrag von Max Meyer vorzeitig aufgelöst wurde. Diese Meldung erweckte natürlich auch das Interesse vieler Schalke-Fans.

Meyer, der im Sommer 2018 Schalke mit großen Hoffnungen den Rücken zukehrte und in England bei Crystal Palace anheuerte, erreichte in dieser Spielzeit einen neuen Tiefpunkt in seiner Karriere. Der 25-jährige Mittelfeldspieler wurde kein einziges Mal bei den Profis eingesetzt und musste sich stattdessen mit zwei Einsätzen bei der U23 begnügen. Meyer spielte auch in der vergangenen Spielzeit nur eine untergeordnete Rolle bei Crystal Palace und durfte lediglich in seiner Debüt-Saison regelmäßig zum Einsatz kommen.

Wo der ehemalige DFB-Nationalspieler nun anheuern wird, ist völlig unklar. Nach seiner Vertragsauflösung müsste jedenfalls sein neuer Arbeitgeber keine Ablösesumme bezahlen, weshalb wohl viele Bundesligisten über eine Verpflichtung Meyers nachdenken werden. Der 1. FC Köln wurde zum Beispiel mit dem gebürtigen Oberhausener zuletzt in Verbindung gebracht.

Schalke-Fans reagierten auf die Meldung vor allem mit Humor, zugleich machten sie jedoch deutlich, dass sie eine Rückhol-Aktion überhaupt nicht befürworten würden. Die Hintergrund-Geschichte zu dieser Animosität kennt mittlerweile jeder...

facebooktwitterreddit