90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Max Kruse sagt Werder Bremen ab

Max Kruse
Max Kruse wird nicht zu Werder Bremen zurückkehren | TF-Images/Getty Images

Max Kruse wird nicht zu Werder Bremen zurückkehren! Nachdem sich die Grün-Weißen zuletzt Hoffnungen auf eine Verpflichtung des Offensivstars gemacht und ihm ein Angebot unterbreitet haben, hat er dem SVW abgesagt.

Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch erklärte Frank Baumann: "Ich kann bestätigen, dass wir Gespräche mit Max Kruse geführt haben, aber er hat sich anders entschieden und wird nicht zum SV Werder wechseln."

Neben Werder wurde Kruse mit Union Berlin und neuerdings auch mit Hertha BSC in Verbindung gebracht. Fest steht auf jeden Fall, dass es den 32-Jährigen zurück nach Deutschland zieht. "Ich werde mich jetzt entscheiden müssen, das wird jetzt auch passieren. Dann sehen wir uns auf jeden Fall bald in der Bundesliga wieder", ließ Kruse erst vor wenigen Tagen auf seinem Instagram-Account verlauten.

Es bleibt spannend, für welchen Klub der Offensivstar nächste Saison auflaufen wird!