90min
Transfer

Martin Ödegaard wechselt zu Arsenal - Anruf von Mikel Arteta gab den Ausschlag

Oscar Nolte
Jan 24, 2021, 3:49 PM GMT+1
Martin Ödegaard verlässt Real erneut per Leihe
Martin Ödegaard verlässt Real erneut per Leihe | Quality Sport Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Martin Ödegaard schließt sich offenbar dem FC Arsenal an. Ein Anruf von Cheftrainer Mikel Arteta soll für den Norweger den Ausschlag gegeben haben. Die Gunners leihen Ödegaard bis Saisonende von Real Madrid aus.

Bei Real war Ödegaard nach seinem umjubelten Wechsel mit nur 16 Jahren immer außen vor. Erst eine Leihe zu Real Sociedad kurbelte die Karriere des Norwegers in der vergangenen Saison an. Zurück bei den Königlichen, ging es für Ödegaard aber wieder bergab.

Eine weitere Leihe soll den Mittelfeldspieler wieder auf Kurs bringen. Im Rennen um den mittlerweile 22-Jährigen setzte sich laut Fabrizio Romano der FC Arsenal durch; auch Real Sociedad soll sich erneut um eine Leihe bemüht haben.

Real gibt Ödegaard laut den Infos des Transfer-Experten bis zum Saisonende an die Gunners ab, die das komplette Gehalt des Norwegers zahlen. Ein Anruf von Mikel Arteta soll Ödegaard entscheidend in Richtung Arsenal überzeugt haben. Nach dem obligatorischen Medizincheck wird der Transfer offiziell verkündet.

facebooktwitterreddit