90min
Marco Reus

Marco Reus wird Fortnite-Pionier: Eigenes Avatar für den BVB-Kapitän

Simon Zimmermann
Jun 9, 2021, 4:23 PM GMT+2
Marco Reus ist der erste europäische Kicker mit eigenem Fortnite-Avatar
Marco Reus ist der erste europäische Kicker mit eigenem Fortnite-Avatar / Matthias Hangst/Getty Images
facebooktwitterreddit

Marco Reus wird eine große Ehre zu Teil. Der BVB-Kapitän wird der erste europäische Fußballspieler mit einem eigenen "Skin" beim Zocker-Welthit "Fortnite" sein! Ein lukrativer Deal für alle Beteiligten.

"Die Zusammenarbeit mit den Entwicklern von Epic Games hat großen Spaß gemacht. Es war ziemlich cool, bei der Erstellung meines eigenen Skins mitwirken zu können. Ich hoffe, dass die Spieler auf der ganzen Welt genauso viel Freude mit dem Skin haben werden", erklärte Reus gegenüber der Bild.

Ein "Skin" ist ein virtueller Avatar, mit dem man bei "Fortnite" in der "Multiplayer Online Battle Arena" spielen kann. Bislang haben nur ganz wenige Prominente ihren eigenen Avatar im mit 350 Millionen registrierten Gamern beliebtesten Spiel der Welt erhalten. Vor Reus etwa Rapper Travis Scott, Star-DJ Marschmello oder die brasilianischen Fußballer Pelé und Neymar.

Fortnite-Deal lohnt sich für Reus und Puma

Nach Bild-Infos kassiert Reus mit dem Deal einen Millionenbetrag. Auch Ausrüster Puma partizipiert, da Reus' Avatar im Spiel die Schuhe des Sportartikelherstellers trägt. Reus selbst dürfte auch außerhalb Deutschlands und Europas noch einmal deutlich an Bekanntheit hinzugewinnen.

Statt bei der EM zu spielen, kann der 32-Jährige nun also mit sich selbst bei "Fortnite" zocken - und kassiert dafür kräftig ab.

facebooktwitterreddit