90min

Manuel Neuer: Gehalt nach Verlängerung beim FC Bayern angehoben

Jan Kupitz
Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der Poker um Manuel Neuer ist beendet: Der Keeper des FC Bayern München unterschrieb am Mittwoch einen neuen Vertrag bis 2021. Das Gehalt des Kapitäns wurde angehoben.

In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Gerüchte rund um die Zukunft von Manuel Neuer. Es hieß, dass der 34-Jährige einen XXL-Vertrag bis 2025 fordere! Zudem sollte das Jahresgehalt auf 20 Millionen Euro angehoben werden.

Am Ende konnte sich allerdings der FC Bayern mit seinen Vorstellungen durchsetzen. Das Arbeitspapier des deutschen Nationalspielers wurde zunächst bis 2023 verlängert - dann können der Verein und Neuer schließlich immer noch mal entscheiden, ob eine weitere Zusammenarbeit Sinn macht.

Manuel Neuer: Gehalt zwischen 15 und 20 Millionen Euro

Beim Gehalt einigten sich beide Parteien dagegen auf einen Kompromiss. Das ursprüngliche Gehalt des FCB-Kapitäns, das bei knapp 15 Millionen Euro/Jahr lag, wurde laut Bild-Informationen im Zuge der Verlängerung angehoben! Allerdings wird die von Neuer anvisierte Marke von 20 Millionen Euro trotz der Gehaltserhöhung nicht erreicht.

Sprich: Neuer wird nach der Vertragsverlängerung schätzungsweise um die 17-18 Millionen Euro per annum verdienen - sofern sich beide Parteien in der Mitte getroffen haben. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hatte zuvor stets betont, dass man ein "sehr seriöses und faires Vertragsangebot ohne Corona-Discount" vorgelegt hat.

Neuer mit Bayerns TW-Trainer Tapalovic
Neuer mit Bayerns TW-Trainer Tapalovic / TF-Images/Getty Images

"In den Wochen des Shutdowns als Folge der Corona-Pandemie wollte ich keine Entscheidung treffen, weil niemand wusste, ob, wann und wie es mit dem Bundesliga-Fußball überhaupt weitergeht", erklärte Neuer die langwierigen Verhandlungen. "Zudem war mir wichtig, weiterhin auch mit unserem Torwart-Trainer Toni Tapalovic arbeiten zu können. Da dies nun geklärt ist, sehe ich mit großem Optimismus in die Zukunft. Ich fühle mich in Bayern sehr wohl und heimisch. Der FC Bayern ist und bleibt eine der europäischen Top-Adressen des Fußballs."

facebooktwitterreddit