Transfer

ManCity-Verteidiger zum FC Augsburg?

Jan Kupitz
Issa Kabore
Issa Kabore / John Berry/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Augsburg möchte sich in dieser Transferperiode noch auf der Rechtsverteidiger-Position verstärken. Ein Talent von Manchester City steht auf der Liste der Fuggerstädter.


Laut Angaben der Augsburger Allgemeine möchte der FCA Issa Kabore verpflichten. Der 21-Jährige steht noch bis 2025 bei Manchester City unter Vertrag und war in der vergangenen Saison an den Ligue-1-Klub Troyes ausgeliehen. Dort avancierte Kabore zum Stammspieler auf der rechten Abwehrseite und bestritt 31 Spiele im französischen Oberhaus.

Sein Berater Revien Kanhai bestätigte gegenüber der Augsburger Allgemeine, dass die Fuggerstädter an seinem Klienten interessiert sind: "Ja, das stimmt. Mehr möchte ich dazu aber nicht sagen."

Bei der Verpflichtung ist für die Augsburger aber wohl maximal ein Leihgeschäft möglich. Nottingham Forest soll in diesem Sommer bereits 20 Millionen Euro für den Youngster geboten haben, ist laut Angaben des Transferexperten Fabrizio Romano damit aber gescheitert.


Alles zum FCA bei 90min:

facebooktwitterreddit