Manchester United

Manchester United: Ralf Rangnick erteilt Jesse Lingard die Wechselerlaubnis

Tal Lior
Matthew Ashton - AMA/GettyImages
facebooktwitterreddit

Manchester United wollte eigentlich in dieser Saison wieder Jesse Lingard in den Kader einbinden, nachdem er eine starke Leihperiode bei West Ham United verbuchen konnte. Der 29-jährige Engländer ist jedoch erneut nur ein Reservist, weshalb man ihm am heutigen Deadline Day die Tür für einen Wechsel öffnen will.


Nach Angaben von The Athletic hat ManUnited-Coach Ralf Rangnick in einem persönlichen Gespräch Lingard mitgeteilt, dass er den Verein leihweise verlassen darf. Nun muss der Vorstand eine Entscheidung über die existierenden Anfragen für den Offensiv-Akteur treffen.

Newcastle United gehört dabei zu den konkretesten Interessenten. Zuvor lehnten die 'Red Devils ein Angebot des neureichen Premier-League-Klubs ab, am heutigen Montag wurde jedoch ein neues Angebot eingereicht. Auch West Ham United ist an einer Rückkehr interessiert und hat deshalb ein Angebot abgegeben, das für Lingard bessere Konditionen als bei seiner letzten Leih-Periode beinhalten würde.

Lingard möchte den Verein im Winter verlassen, um sich durch Spielpraxis für den Kader der englischen Nationalmannschaft bei der WM in Katar zu empfehlen.

Alle Infos zum Transfergeschehen in der Premier League bei 90min:

facebooktwitterreddit