Manchester United

United-Fans können Greenwood-Trikots kostenlos umtauschen

Nikolas Pfannenmüller
Mason Greenwoods Freundin Harriet Robson belastet den United-Profi schwer.
Mason Greenwoods Freundin Harriet Robson belastet den United-Profi schwer. / Sebastian Frej/MB Media/GettyImages
facebooktwitterreddit

Harriet Robson, Freundin von Mason Greenwood, hat den Star von Manchester United mit schweren Vorwürfen belastet. Wegen des Verdachts auf Vergewaltigung, sexuelle Nötigung und Morddrohungen wird gegen den 20-Jährigen ermittelt. Gegen eine Kaution ist der zunächst in Gewahrsam genommene Fußballer freigelassen worden. Auch der Verein hat reagiert: Fans von Manchester United können ihr Trikot von Greenwood kostenlos umtauschen.

Am Mittwoch teilten die englischen Behörden mit, dass Mason Greenwood gegen eine Kaution freigelassen wurde. Vier Tage befand er sich in Polizeigewahrsam. Ursache dafür war, dass seine Freundin ihm sexuelle Nötigung vorgeworfen hat. Es besteht auch der Verdacht auf Vergewaltigung und Morddrohungen.

Wie eine Sprecherin von Manchester United nun gegenüber der englischen Boulevardzeitung Sun deutlich machte, können Fans ab sofort ihre Trikots mit dem Spieler Greenwood umtauschen und dafür ein neues Trikot mit dem Namen eines anderen Profis bekommen.

Manchester United hatte zuletzt außerdem mitgeteilt, dass Greenwood bis auf Weiteres nicht mit dem Verein trainieren oder spielen wird.


Alle News zur Premier-League bei 90min:

Alle Premier-League-News

Alle United-News

facebooktwitterreddit