90min
Manchester United

Ronaldo trifft beim Comeback! CR7 schießt Manchester United in Führung

Von Tobias Forstner
Clive Brunskill/Getty Images
facebooktwitterreddit

Nach neun Jahren ist er wieder da: Cristiano Ronaldo kehrte zu seiner alten Liebe zurück, indem er zum zweiten Mal in seiner Karriere bei ManUnited unterschrieb. Bei seinem Comeback gegen Newcastle trug er sich standesgemäß in die Torschützenliste ein.


Ronaldo, Old Trafford - das passt einfach. Der fünfmalige Weltfußballer durfte am vierten Premier-League-Spieltag von Beginn an ran. Als in der ersten Halbzeit die zweite Minute der Nachspielzeit anbrach, zog Mason Greenwood im linken Halbfeld nach innen und schoss vom Sechzehnereck flach auf den Kasten. Magpies-Keeper Freddie Woodman schaffte es nicht, den relativ ungenau platzierten Ball sicher zu fangen, sondern ließ diesen abprallen. CR7 stand goldrichtig und staubte aus vier Metern zur 1:0-Führung ab.

facebooktwitterreddit