Manchester United

Man United verpflichtet neuen Torhüter

Jan Kupitz
Tom Heaton schließt sich Man United an
Tom Heaton schließt sich Man United an / Naomi Baker/Getty Images
facebooktwitterreddit

Manchester United hat sich einen neuen Torhüter geschnappt: Tom Heaton wechselt ablösefrei vom Ligarivalen Aston Villa zu den Red Devils und erhält einen Vertrag bis 2023, der per Option um ein weiteres Jahr ausgedehnt werden kann.


Mit David de Gea und Dean Henderson hat United zwei vorzügliche Torhüter im Kader, Heaton wird demnach die Rolle als Nummer drei einnehmen, die zuletzt Sergio Romero ausgefüllt hatte.

Der mittlerweile 35-jährige Keeper wurde in der Nachwuchsabteilung der Red Devils ausgebildet, bestritt allerdings nie ein Spiel für die Profimannschaft der Red Devils. "Für mich ist es ein unglaubliches Gefühl, zurück zu kommen, nachdem ich als Kind 13 tolle Jahre hier verbracht habe, und ich freue mich wirklich sehr darauf, loszulegen", erklärte der Routinier nach seiner Ankunft.

"Ich sehe es als eine fantastische Gelegenheit, da ich das Gefühl habe, dass ich immer noch eine Menge zu geben und den nötigen Biss habe. Ich fühle mich gut in Form und freue mich darauf, mich mit den anderen Torhütern zu messen."

facebooktwitterreddit