Manchester City

Man City kurz vor Vertragsverlängerung mit Phil Foden

Jan Kupitz
Phil Foden
Phil Foden / Chris Brunskill/Fantasista/GettyImages
facebooktwitterreddit

Manchester City ist guter Hoffnung, die Vertragsverlängerung von Phil Foden noch vor dem Ende der Saison unter Dach und Fach zu bringen, wie 90min erfahren hat.


Foden, dessen aktueller Vertrag bis 2024 läuft, befindet sich seit fast zwölf Monaten mit den Skyblues in Gesprächen über einen neuen Vertrag - bisher konnte er sich City aber noch nicht auf eine Lösung einigen.

Im vergangenen Sommer wurden die Gespräche zwischenzeitlich sogar auf Eis gelegt, bis der Wechsel von Jack Grealish ins Etihad Stadium abgeschlossen war, und die Verhandlungen wurden nach dem Transferfenster fortgesetzt.

90min verriet im Oktober, dass beide Parteien sich zwar mündlich geeinigt hatten, der Vertrag aber noch nicht zu Papier gebracht wurde, da einige Klauseln noch nicht endgültig feststanden.

Die Gespräche wurden während des Januar-Fensters erneut unterbrochen, aber 90min weiß, dass sie im letzten Monat wieder aufgenommen wurden und die Gespräche nun unmittelbar vor dem Abschluss stehen.

In anderen Medienberichten wurde behauptet, dass Citys Streben nach Erling Haaland ein Umdenken bei den Bedingungen für Foden und anderen Akteuren zur Folge hatte, aber Quellen, die dem Verein nahe stehen, bestehen gegenüber 90min darauf, dass dies nicht der Fall ist.

Citys derzeitige Gehaltsstruktur sieht Kevin De Bruyne als Spitzenverdiener mit etwas mehr als 480.000 Euro pro Woche vor. Der Verein hat nicht die Absicht, daran zu rütteln.

Foden selbst hat deutlich gemacht, dass er keine Pläne hat, den Verein zu verlassen. City macht sich daher keine Sorgen um den Vertrag - vor allem nicht um die Finanzen - und hofft, dass in den kommenden Wochen die Unterschriften gesetzt werden können.

Eine Quelle, die mit der Situation vertraut ist, bestätigte gegenüber 90min, dass City hofft, Fodens Verlängerung "eher früher als später" verkünden zu können.

City will in den kommenden Monaten eine Reihe von weiteren Verträgen abschließen, da man auch mit Raheem Sterling, Riyad Mahrez und Gabriel Jesus im Gespräch ist, deren Verträge alle im nächsten Jahr auslaufen.


Alle News zu Manchester City bei 90min:

Alle City-News
Alle Premier-League-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit