premier league

Manchester City - FC Chelsea: Wo wird der Premier-League-Kracher übertragen?

Philipp Geiger
Hat Kevin De Bruyne (l.) fest im Blick: N’Golo Kanté
Hat Kevin De Bruyne (l.) fest im Blick: N’Golo Kanté / Carl Recine - Pool/GettyImages
facebooktwitterreddit

Tabellenführer gegen Tabellenzweiten heißt es am Samstagnachmittag in der Premier League, wenn Manchester City den FC Chelsea zu Gast hat. Zehn Punkte Vorsprung haben die Cityzens aktuell auf den schärfsten Verfolger aus der Hauptstadt. Im Hinspiel setzte sich die Mannschaft von Pep Guardiola nach einem Treffer von Gabriel Jesus mit 1:0 durch. Alle wichtigen Infos zum Topspiel gibt es hier im Überblick zusammengefasst.

Manchester City vs. FC Chelsea: Infos zur Partie

Premier League: 22. Spieltag
Datum: 15.01.2022
Anpfiff: 13:30 Uhr
Spielort: Etihad Stadium
Schiedsrichter: Craig Pawson


Manchester City gegen Chelsea: Übertragung & Stream

Das Topspiel wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Übertragungsbeginn ist um 13 Uhr.

TV: Sky Sport 1
Stream: Sky Ticket, Sky Go


Man City - Chelsea: Direkter Vergleich

Im englischen Fußball-Oberhaus ging dieses Duell bislang 145 Mal über die Bühne. Während der FC Chelsea 59 Erfolge auf dem Konto hat, stehen bei den Citizens 48 Siege zu Buche.


Formkurven von Manchester City & Chelsea

Dank des späten Treffers von Rodrigo entschied Manchester City (53 Punkte) am vergangenen Spieltag das Auswärtsspiel beim FC Arsenal mit 2:1 für sich und baute damit den Vorsprung auf die Verfolger weiter aus. Für die Cityzens war es zugleich der elfte Ligasieg in Folge. Da der amtierende Meister bereits aus dem EFL Cup ausgeschieden ist, mussten die Skyblues seit dem Auswärtserfolg in London am Neujahrstag nur im FA Cup (3. Runde) ran. Gegen den Viertligisten Swindon Town setzte sich die Guardiola-Elf mit 4:1 durch.

Der FC Chelsea (43 Punkte) hat Anfang Dezember nach der Niederlage gegen West Ham United die Tabellenführung verloren. Seither sind die Blues in der Premier League zwar ungeschlagen, entschieden allerdings von sechs Ligaspielen nur zwei für sich. Am letzten Spieltag erkämpfte sich der Hauptstadtklub im Topspiel gegen den FC Liverpool nach einem 0:2-Rückstand noch ein 2:2-Unentschieden. In den nationalen Pokalwettbewerben feierte die Mannschaft von Thomas Tuchel zuletzt gegen Tottenham Hotspur (EFL-Cup-Halbfinale, Hin- und Rückspiel) sowie gegen den FC Chesterfield (FA Cup, 3. Runde) jeweils Siege.

Die letzten fünf Partien beider Klubs:
Man City: SSSSS
Chelsea: UUSSS


Manchester City - FC Chelsea: Voraussichtliche Aufstellungen

Manchester City: Ederson - Walker, Ruben Dias, Laporte, Cancelo - Rodri - Gündogan, De Bruyne - Gabriel Jesus, Silva, Sterling

FC Chelsea: Kepa - Azpilicueta, Thiago Silva, Rüdiger - Hudson-Odoi, Kanté, Kovacic, Alonso - Mount, Pulisic - Lukaku

Update: Andreas Christensen fällt nach einem positiven Corona-Test aus. Das bestätigte Chelsea-Coach Thomas Tuchel im Vorfeld der Partie.


Manchester City - Chelsea: Prognose & Wettquoten

Nicht nur der Heimvorteil, sondern auch die zuletzt gezeigten Leistungen sprechen am Samstagnachmittag für Man City. Während die Guardiola-Elf vom Anpfiff weg um die Spielkontrolle bemüht sein dürfte, werden die Blues ihren Fokus wohl auf eine stabile Defensive und schnelles Umschaltspiel richten.

Unser Tipp: 2:1 für Manchester City

Wettquoten:
Sieg Manchester City: 1,65 (tipico)
Unentschieden: 4,10
Sieg Chelsea: 4,70


Alles zur Premier League bei 90min:

Alle City-News
Alle Chelsea-News
Alle Transfer-News
Alle News zur Premier League

facebooktwitterreddit