1. FSV Mainz 05

Mainz-Talent Jonathan Meier kehrt nach Dresden zurück

Tal Lior
Maja Hitij/GettyImages
facebooktwitterreddit

Jonathan Meier kehrt zu Dynamo Dresden zurück, dies gab der Drittligist am Samstagvormittag bekannt. Der 22-jährige Linksverteidiger erhält einen Vertrag bis Sommer 2024. Zuvor lief sein Vertrag bei Mainz 05 bis 2023.

Meier wechselte bereits vor zwei Jahren leihweise nach Dresden und überzeugte dort mit fünf Vorlagen in 28 Drittliga-Spielen. Im Jahr danach probierte sich das einstige Talent des FC Bayern in der 2. Liga bei Hansa Rostock, die erneute Leihe war jedoch ein Fehlschlag.

Für den gebürtigen Münchner musste Mainz vor drei Jahren 1,2 Millionen Euro überweisen. Beim jetzigen Abgang konnte man wahrscheinlich nur einen kleinen Teil dieser Summe wieder einnehmen. Für die Profis der 05er sprang für Meier in dieser Zeit kein einziger Einsatz heraus.

"Ich bin sehr glücklich darüber, wieder nach Dresden zurückkehren zu können. Der Verein, die Fans und die Stadt sind mir während meiner einjährigen Leihe, an deren Ende ich hier den Aufstieg feiern konnte, sehr ans Herz gewachsen", sagte Meier über seine Rückkehr. "Jetzt werde ich hier auch hoffentlich endlich mal ein volles Stadion als Dynamospieler erleben können. Die Vorfreude auf den Trainingsstart ist auf jeden Fall schon mal sehr groß."

Alle News zu Mainz 05 und der 2. Liga bei 90min:

Alle Mainz-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News
Alle News zur 2. Bundesliga

facebooktwitterreddit