1. FSV Mainz 05

Mainz 05 zeigt Interesse an Ajax-Talent Ekkelenkamp

Jan Kupitz
Jurgen Ekkelenkamp könnte in die Bundesliga wechseln
Jurgen Ekkelenkamp könnte in die Bundesliga wechseln / Soccrates Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FSV Mainz hat sich auf dem Transfermarkt bislang noch zurückgehalten: Mit Anderson Lucoqui (ablösefrei von Arminia Bielefeld) kam erst ein Neuzugang für die kommende Saison - doch das könnte sich in Kürze ändern.


Der niederländische De Telegraaf berichtet, dass die 05er - neben einem nicht näher beschriebenen Topklub aus Belgien - Interesse an einem Transfer von Jurgen Ekkelemkamp zeigen sollen. Der 21-Jährige läuft aktuell noch bei Ajax Amsterdam auf, wo er bislang allerdings nicht über die Rolle des Reservisten hinaus kam: In der abgelaufenen Saison durfte er in der Eredivisie lediglich 15-mal auflaufen, nur viermal stand er dabei in der Startelf.

Jurgen Ekkelenkamp
Ekkelenkamp ist bei Ajax meist nur Reservist / BSR Agency/Getty Images

Ajax möchte den 2022 auslaufenden Vertrag des Eigengewächses dennoch verlängern und könnte ihn im Anschluss innerhalb der Liga verleihen. Der FC Twente, Vitesse Arnheim und der SC Heerenveen seien daran interessiert, dem Youngster die nötige Spielpraxis zu verschaffen.

Entscheidet sich Ekkelenkamp gegen das Angebot der Amsterdamer, könnte der FSV Mainz zuschlagen. Der niederländische U21-Nationalspieler kommt bevorzugt im offensiven Mittelfeld zum Einsatz. Eine Entscheidung über seine Zukunft soll "kurzfristig" fallen.

facebooktwitterreddit