90min

Liverpool vs. Arsenal live: So siehst du das Top-Spiel der Premier League im TV und Stream

Sep 27, 2020, 11:35 AM GMT+2
FBL-ENG-PR-COMMUNITY-ARSENAL-LIVERPOOL
Kann Arsenal Liverpool erneut ärgern? | JUSTIN TALLIS/Getty Images
facebooktwitterreddit

An der Anfield Road runden Liverpool und Arsenal den dritten Spieltag der Premier League ab. Mit je zwei Siegen sind beide Mannschaften ordentlich in die Saison gestartet, jetzt geht es darum, den Auftakt zu vergolden. Alle wichtigen Infos findet ihr in der folgenden Übersicht.

Liverpool vs. Arsenal: Live im TV auf Sky

Liverpool vs. Arsenal: Team-News

Beim 7:2-Erfolg über Drittligist Lincoln City in der dritten Runde des EFL Cup warf Liverpool-Trainer Jürgen Klopp die Rotationsmaschine an. Von den Stammspielern begann lediglich Abwehrchef Virgil van Dijk, im Laufe des Spiels wurden zudem Fabinho und Naby Keita eingewechselt. Für das Spitzenspiel gegen Arsenal dürften daher alle Leistungsträger bei 100 Prozent sein - und womöglich darf Thiago am Montagabend sein Startelfdebüt feiern.

"Wir werden es sehen", wurde Klopp nach der Pressekonferenz am Freitag auf der Vereinswebsite der Reds zitiert. Er habe "eine Idee, aber warum sollte ich jetzt eine Entscheidung treffen, wenn wir bis Montag Zeit haben?", so der 53-Jährige, der dennoch betonte: "Er hat gute Chancen."

Der Neuzugang vom FC Bayern könnte etwa Kapitän Jordan Henderson ersetzen, der wegen einer Verletzung am Oberschenkel ausfällt. Auch Joel Matip, dessen Verletzung Klopp nach dem 2:0 über den FC Chelsea am vergangenen Sonntag bekanntgegeben hatte, ist nicht mit an Bord. Joe Gomez trainierte dagegen am Freitag wieder mit und könnte ein Kandidat für die Anfangself sein, alternativ steht Fabinho bereit.

Arsenal-Coach Mikel Arteta wird auf fünf Profis verzichten müssen. Mit Skhodran Mustafi, Calum Chambers und Pablo Mari fallen gleich drei Innenverteidiger aus, auch Angreifer Gabriel Martinelli und Eigengewächs Emile Smith Rowe werden nicht mit von der Partie sein.

Aufgrund der Personalsorgen in der Defensive könnte Linksverteidiger Sead Kolasinac erneut in der Dreierkette beginnen, wodurch Bukayo Saka erneut als linker Wingback im 3-4-3 agieren würde. Unabhängig von der Personalsituation warnt Arteta (via Vereinswebsite): "Wir müssen in Bestform sein, wir müssen uns wirklich gut gegen diese Mannschaft behaupten und hoffentlich sind die Jungs dazu imstande, das am Montag zu leisten."

Liverpool vs. Arsenal: Die Voraussichtliche Aufstellungen

  • FC Liverpool: Alisson - Alexander-Arnold, Van Dijk, Gomez, Robertson - Thiago - Wijnaldum, Keita - Salah, Firmino, Mane
  • FC Arsenal: Leno - Holding, Gabriel, Kolasinac - Bellerin, Ceballos, Xhaka, Saka - Willian, Lacazette, Aubameyang
facebooktwitterreddit