FC Liverpool

Wiederholung zu schlimm, um sie zu zeigen: Horror-Verletzung bei Liverpools Harvey Elliott

Oscar Nolte
Harvey Elliott hat sich schwer verletzt
Harvey Elliott hat sich schwer verletzt / Laurence Griffiths/Getty Images
facebooktwitterreddit

Im Spiel zwischen dem FC Liverpool und Leeds United hat sich Youngster Harvey Elliott eine schlimme Verletzung am Knöchel zugezogen. Sky UK zeigte nicht einmal eine Wiederholung, da die Bilder zu schrecklich waren.


Passiert war es in der 59. Spielminute, beim Stand von 2:0 für LFC. Der 18-jährige Elliott, der bis dahin ein starkes Spiel gemacht hat, wurde von Leeds-Verteidiger Pascal Struijk hart gefoult und blieb anschließend wohl noch im Rasen hängen.

Die umstehenden Spieler schlugen sofort die Hände über dem Kopf zusammen, Mannschaftsärzte liefen umgehend auf den Platz. Elliott musste nach mehreren Minuten der Behandlung abtransportiert werden, hat sich wohl am Knöchel verletzt. Totalschaden, so viel steht Stand jetzt fest.

Sky UK entschied sich dagegen, eine Wiederholung der Szene zu zeigen. Das alleine spricht für sich. Struijk sah für das Foul die glatt rote Karte.

facebooktwitterreddit