1. FSV Mainz 05

Leihe mit Kaufoption: Mainz lässt Ronaël Pierre-Gabriel erneut nach Frankreich wechseln

Tal Lior
FRED TANNEAU/GettyImages
facebooktwitterreddit

Ronaël Pierre-Gabriel verlässt den FSV Mainz 05 zum zweiten Mal auf Leihbasis. Am Samstagmorgen gab der Bundesligist bekannt, dass man sich mit Racing Strasbourg auf eine Leihe für eine Spielzeit verständigt hat.

Der 24-jährige Pierre-Gabriel verbrachte die letzten zwei Spielzeiten leihweise bei Stade Brest in der Ligue 1, wo er als Rechtsverteidiger einen Stammplatz ergattern und 62 Pflichtspiele absolvieren konnte.

Mit der Verpflichtung von Pierre-Gabriel reagiert Strasbourg auf die schwere Verletzung von Karol Fila. Im Rahmen des Deals konnte man sich auch eine Kaufoption sichern. Für Pierre-Gabriel zahlte Mainz im Sommer 2019 5,5 Millionen Euro, seitdem kam er aber nur auf acht Einsätze für Mainz.


Alle Transfers und Gerüchte bei 90min:

Alle M05-News
Alle Transfer-News
Alle Bundesliga-News
Alle Premier-League-News

facebooktwitterreddit