DFB-Team

Karim Adeyemi fällt für die Länderspiele aus

Oscar Nolte
Karim Adeyemi
Karim Adeyemi / Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bundestrainer Hansi Flick muss bei den ersten beiden Länderspielen des Jahres auf Salzburg-Stürmer Karim Adeyemi verzichten. Der Youngster fällt mit Oberschenkelproblemen aus.


Am kommenden Samstag trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Israel, drei Tage später geht es gegen die Niederlande. Nicht mit dabei sein wird Karim Adeyemi, der aufgrund einer Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel passen muss.

Bereits am Freitag wollte sich Bundestrainer Hansi Flick noch nicht festlegen und weitere Untersuchungen bei Adeyemi abwarten. Die sind nun laut kicker abgeschlossen, der dreifache Nationalspieler steht für die Länderspiele nicht zur Verfügung.

Verletzt hatte sich der 20-Jährige vergangenen Mittwoch beim ÖFB-Cup-Halbfinale gegen den Wolfsberger AC.

Alle News zur DFB-Elf bei 90min:

facebooktwitterreddit