Kylian Mbappé meldet sich nach WM-Finale zu Wort

Simon Zimmermann
Kylian Mbappé nach dem WM-Finale
Kylian Mbappé nach dem WM-Finale / Jam Media/GettyImages
facebooktwitterreddit

Kylian Mbappé hat sich am Tag nach dem verlorenen WM-Finale zu Wort gemeldet. Via Instagram zeigte sich der Toptorjäger von Katar kämpferisch.


Mit acht Turniertreffern wurde Kylian Mbappé bester Torschätze der WM 2022. Insgesamt steht der Superstar nun schon bei zwölf WM-Toren und liegt damit gleichauf mit Pelé. Zudem ist er erst der zweite Spieler, der drei Tore in einem WM-Finale erzielen konnte. Für die Titelverteidigung mit Les Bleus reichte es am Sonntagabend gegen Argentinien dennoch nicht.

Nun hat sich Mbappé via Instagram zu Wort gemeldet. "Wir kommen zurück", schrieb Mbappé an seine Follower.


Die finale WM-Analyse: Tobias Escher über das epische Endspiel, die Lehren der WM und seine Topelf des Turniers.


Alles zur WM 2022 bei 90min

facebooktwitterreddit