1. FSV Mainz 05

Wegen Oberschenkelverletzung: Kohr wird Mainz wochenlang fehlen!

Malte Henkevoß
Dominik Kohr - hier gegen Max Kruse von Union Berlin - wird mit Verletzung erst mal nicht mitwirken können.
Dominik Kohr - hier gegen Max Kruse von Union Berlin - wird mit Verletzung erst mal nicht mitwirken können. / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Schon in der ersten Halbzeit des Heimspiels gegen Köln musste Dominik Kohr verletzt ausgewechselt werden. Nun ist klar: Der Mittelfeldspieler wird mit einer Oberschenkelblessur nun einige Wochen fehlen.


Nach Informationen des kicker zog sich der Mainzer eine Muskel-Sehnen-Verletzung am Oberschenkel zu, die ihn für ca. vier Wochen außer Gefecht setzen wird. Der Rest der Hinrunde scheint für Kohr damit gelaufen zu sein.

Bereits nach 34 Minuten musste der 27-Jährige raus, er wurde beim 1:1 gegen den FC durch Barreiro ersetzt. Dieser scheint auch für die kommende Partie am Freitagabend in Stuttgart die wahrscheinlichste Alternative für Trainer Bo Svensson zu sein.

Kohr absolvierte in der aktuellen Saison zehn Partien für die 05er, auch in den beiden Pokalpartien der Mainzer war er dabei. Der Mittelfeldspieler war in der vergangenen Winterpause aus Frankfurt nach Mainz gewechselt und spielt seitdem eine gute Rolle bei den Mainzern, die mit bisher ansprechenden Leistungen nach zwölf Spieltagen einen guten achten Platz belegen.

facebooktwitterreddit