FC Arsenal

Keine Chance beim FC Arsenal: William Saliba steht vor einer erneuten Leihe

Tal Lior
John Berry/Getty Images
facebooktwitterreddit

Mit der geplanten Verpflichtung von Ben White für die Innenverteidigung wird William Saliba auch in der nächsten Saison beim FC Arsenal wohl keine Chance bei den Profis erhalten. Laut The Athletic steht der 20-jährige Franzose vor seiner dritten Leihe.


Nach Leih-Engagements bei der AS Saint-Étienne und OGC Nizza steht Saliba nun kurz vor einem Wechsel zu Olympique Marseille. Laut des Berichts hat sich der Franzose für das Angebot des Ligue-1-Klubs entschieden, obwohl auch Klubs aus England und Deutschland an ihn interessiert waren.

Saliba hat seit seiner ersten Ankunft in London im Sommer 2020, nachdem er direkt nach seinem England-Wechsel erneut an Saint-Étienne ausgeliehen wurde, kein einziges Spiel für die Arsenal-Profis bestritten. Bislang sprangen nur acht Einsätze bei der U23 heraus.

Der bis 2024 gebundene und für 30 Millionen Euro verpflichtete Spieler soll trotzdem in den langfristigen Planungen des Klubs weiterhin eine Rolle spielen. In Nizza war er in der vergangenen Saison absoluter Stammspieler.

facebooktwitterreddit