Kamerun gegen Serbien: Übertragung, Stream, Team-News & Aufstellungen

Philipp Geiger
Kameruns Hoffnungsträger: Eric Maxim Choupo-Moting
Kameruns Hoffnungsträger: Eric Maxim Choupo-Moting / Fantasista/GettyImages
facebooktwitterreddit

Am Montagvormittag stehen sich im Al-Janoub Stadium Kamerun und Serbien gegenüber. Beide Teams sind mit einer Niederlage in die WM gestartet. Während sich die "unbezähmbaren Löwen" der Schweiz mit 0:1 geschlagen geben mussten, kassierten die Serben gegen Brasilien eine 0:2-Niederlage.

Alles Wissenswerte zum Gruppenspiel gibt es hier auf einen Blick.


Wo spielt Kamerun vs. Serbien?

Spielort: Al-Wakrah
Stadion: Al-Janoub Stadium
Datum: 28. November 2022
Anpfiff: 11 Uhr


Wo wird Kamerun gegen Serbien übertragen?

Deutschland: Magenta TV
Österreich: ORF 1
Schweiz: SRF 2


Kamerun - Serbien: Direkter Vergleich

Kamerun: 0 Siege
Serbien: 1 Sieg
Unentschieden: 0


Aktuelle Formkurve (letzte 5 Spiele)

Kamerun: N N U U N
Serbien: U S S S N


Kamerun Team-News

Nach muskulären Problemen meldete sich Olivier Ntcham vor dem ersten Gruppenspiel wieder im Training zurück. Chefcoach Rigobert Song steht damit voraussichtlich auch für das Duell mit Serbien der gesamte Kader zur Verfügung.

Kamerun: Voraussichtliche Aufstellung gegen Serbien

Kamerun Startelf (4-3-3): Onana - Fai, N'Koulou, Castelletto, Tolo - Anguissa, Oum Gouet, Hongla - Mbeumo, Choupo-Moting, Toko Ekambi

Bank: Ngapandouetnbu, Epassy, Wooh, Ebosse, Mbaizo, Ondoua, Kunde, Ntcham, Mbekeli, Ngamaleu, N'Koudou, Bassogog, Nsame, Aboubakar, Marou


Serbien Team-News

Vor dem Duell gegen Kamerun steht hinter Filip Kostic ein großes Fragezeichen. Der Ex-Eintracht-Profi (nach Oberschenkelverletzung) hat bereits das erste Gruppenspiel verpasst und droht erneut auszufallen. Ob der gegen Brasilien eingewechselte Juve-Star Dusan Vlahovic schon ein Kandidat für die Startelf ist, bleibt abzuwarten.

Serbien: Voraussichtliche Aufstellung gegen Kamerun

Serbien Startelf (3-4-2-1): V. Milinkovic-Savic - Milenkovic, Veljkovic, Pavlovic - Zivkovic, Gudelj, Lukic, Mladenovic - Tadic, S. Milinkovic-Savic - A. Mitrovic

Bank: Dmitrovic, Rajkovic, Erakovic, S. Mitrovic, Kostic, Ilic, Babic, Duricic, Grujic, Lazovic, Maksimovic, Racic, Radonjic, Jovic, Vlahovic


Samurai Blues: Tobias Escher analysiert die deutsche Pleite gegen Japan


Alles zur WM 2022 bei 90min:

Alle WM-News

facebooktwitterreddit