90min
Juventus Turin

Offiziell: Kean zurück bei Juventus

Jan Kupitz
Moise Kean ist zurück bei Juventus
Moise Kean ist zurück bei Juventus / Marco Canoniero/Getty Images
facebooktwitterreddit

Juventus Turin hat am Deadline Day zugeschlagen und Moise Kean zurückgeholt. Der Angreifer wird zunächst für zwei Jahre vom FC Everton ausgeliehen.


Nur zwei Jahre, nachdem er die Bianconeri verlassen hatte, kehrt Kean nach Turin zurück. Der 21-Jährige soll mithelfen, den überraschenden Abgang von Cristiano Ronaldo vergessen zu machen.

Laut offiziellen Vereinsangaben erhält der FC Everton eine Leihgebühr von insgesamt sieben Millionen Euro, zudem wurde eine Kaufpflicht vereinbart, die 2023 unter bestimmten sportlichen Bedingungen greifen wird. 28 Millionen Euro (plus drei Millionen Euro Boni) werden dann fällig.

Für die Juve-Profis war Kean bislang 21-mal aktiv, dabei gelangen dem jungen Italiener, der bereits neun Länderspiele für die Squadra Azzurra vorweisen kann, acht Treffer.

facebooktwitterreddit