Juventus Turin

Juventus Turin: Positiver Corona-Test bei Giorgio Chiellini

Tal Lior
Jonathan Moscrop/GettyImages
facebooktwitterreddit

Juventus Turin muss bei der Wiederaufnahme der neuen Saison ohne Giorgio Chiellini auskommen. Der 37-jährige italienische Nationalspieler wurde laut Angaben des Vereins positiv auf das Coronavirus getestet.


Chiellini verbrachte bereits die letzten Tage aufgrund einer infizierten Kontaktperson in Quarantäne und muss nun bis auf Weiteres in Isolation bleiben. Es ist somit unwahrscheinlich, dass er am Donnerstag beim Serie-A-Spiel gegen Neapel zum Einsatz kommen wird.

Der Vereinskapitän musste in dieser Saison bereits oft verletzungsbedingt pausieren und bestritt deshalb bislang nur elf Pflichtspiele. Der Europameister ist noch bis Sommer 2023 an die 'Alte Dame' gebunden.

facebooktwitterreddit