Borussia Mönchengladbach

Perfekt: Gladbach leiht Julian Weigl mit Kaufoption aus

Jan Kupitz
Julian Weigl
Julian Weigl / Gualter Fatia/GettyImages
facebooktwitterreddit

Julian Weigl ist zurück in der Bundesliga! Am Deadline Day gab Borussia Mönchengladbach die Verpflichtung des Ex-Dortmunders bekannt.


Der Mittelfeldspieler, der nach dem Trainerwechsel bei Benfica nur eine untergeordnete Rolle gespielt hatte, wird zunächst wird ein Jahr von der Borussia ausgeliehen. Für den kommenden Sommer konnte sich die Fohlenelf laut Bild-Angaben aber eine Kaufoption sichern, die bei 15 Millionen Euro liegen soll.

Weigl galt als absoluter Wunschspieler des neuen Cheftrainers Daniel Farke und ist nach Ko Itakura, Oscar Fraulo und Nathan Ngoumou der vierte Sommer-Neuzugang der Gladbacher. Der sechsfache Nationalspieler trägt bei den Fohlen künftig die Nummer acht.

Sportdirektor Roland Virkus freute sich über den Deal: "Julian ist ein enorm ballsicherer und spielstarker Spieler. Er bringt viel Bundesliga-Erfahrung und fußballerische Qualität mit und wird unserer Mannschaft mit Sicherheit schnell helfen können."


Alles zu Gladbach bei 90min:

facebooktwitterreddit