90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Jan Vertonghen wechselt nach Portugal

Jan Vertonghen
Bald jubelt Vertonghen für Benfica | James Baylis - AMA/Getty Images

Jan Vertonghen wird ab der kommenden Saison in Portugal auflaufen. Der Verteidiger steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Benfica SL.

Nach acht gemeinsamen Jahren gehen Tottenham Hotspur und Vertonghen ab diesem Sommer getrennte Wege. Der Vertrag des 33-Jährigen, der für die Spurs zuletzt verzichtbar geworden war, wurde nicht verlängert, weshalb er sich ablösefrei einen neuen Klub suchen konnte.

Die Wahl des Belgiers ist auf Benfica SL gefallen. Laut Informationen von Het Laatste Nieuws wird Vertonghen am heutigen Donnerstag seinen Medizincheck beim portugiesischen Topklub absolvieren, ehe er morgen seine Unterschrift unter einen Dreijahresvertrag setzen wird. In Lissabon wird Vertonghen unter anderem auf Julian Weigl und Luca Waldschmidt, der ebenfalls dicht vor einem Wechsel nach Benfica steht, treffen. Auch Edinson Cavani wurde zuletzt mit den Portugiesen in Verbindung gebracht - der Klub hat somit einiges vor!

Neben Benfica waren auch Inter, Napoli, Roma, Valencia, FC Sevilla und Man City an Vertonghens Diensten interessiert gewesen.