90min
International

Italien - Spanien: Alle Infos zum Nations-League-Halbfinale

Philipp Geiger
Intensiver Zweikampf: Dani Olmo (l.) versucht sich gegen Leonardo Bonucci zu behaupten
Intensiver Zweikampf: Dani Olmo (l.) versucht sich gegen Leonardo Bonucci zu behaupten / Laurence Griffiths/Getty Images
facebooktwitterreddit

Am Mittwochabend geht in Mailand das erste Nations-League-Halbfinale zwischen Italien und Spanien über die Bühne. Beide Nationen trafen letztmals bei der EURO 2020 aufeinander. Im Halbfinale setzte sich die Squadra Azzurra im Elfmeterschießen durch und wurde wenige Tage später Europameister. Gelingt den Spaniern nun die Revanche? Der Sieger der Begegnung trifft im Finale auf Belgien oder Frankreich. Alle Infos zur Partie gibt es hier im Überblick zusammengefasst.

Italien vs. Spanien: Übertragung & Live-Stream

Das Halbfinale wird nicht im deutschen Free-TV übertragen. Wer die Partie live mitverfolgen möchte, kann dies beim Streamingdienst DAZN tun.

TV/Stream: DAZN

Italien gegen Spanien: Infos & Teamnews

UEFA Nations League: Halbfinale
Datum: 06.10.2021
Anpfiff: 20:45 Uhr
Spielort: Giuseppe Meazza (Mailand)

Im Aufgebot des Europameisters findet sich kein Spieler aus der Bundesliga wieder. Fehlen wird am Mittwochabend Torjäger Ciro Immobile. Der Lazio-Stürmer hat sich in der vergangenen Woche gegen Lokomotive Moskau eine Oberschenkelverletzung zugezogen, die einen Einsatz unmöglich macht.

Auch bei den Spaniern sucht man Bundesliga-Profis vergebens. Nationalcoach Luis Enrique stehen aktuell einige Spieler, darunter auch Leipzigs Dani Olmo, verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Trotz vieler Ausfälle verzichtete der Übungsleiter erneut auf Spieler von Real Madrid, wofür der 51-Jährige reichlich Kritik einstecken musste.

Die letzten fünf Spiele beider Nationen im Überblick:

Italien:
Italien - Litauen 5:0
Schweiz - Italien 0:0
Italien - Bulgarien 1:1
Italien - England 3:2 i.E.
Italien - Spanien 4:2 i.E.

Spanien:
Kosovo - Spanien 0:2
Spanien - Georgien 4:0
Schweden - Spanien 2:1
Italien - Spanien 4:2 i.E.
Schweiz - Spanien 1:3 i.E.

Trainerstimmen

Roberto Mancini (Italien, via uefa.com): "In den letzten Jahren haben wir einen ziemlich guten Job gemacht. Wir haben uns enorm gesteigert und sind wieder da, wo wir hingehören. Trotzdem können wir uns noch weiter verbessern. Spanien hat eine starke Mannschaft mit guten Spielern."

Luis Enrique (Spanien, via uefa.com): "Wir und Italien haben einen ähnlichen Weg hinter uns, wir haben unsere Nationalmannschaften verjüngt und unsere Spielweise verbessert. Italien ist immer eine Macht und schwer zu schlagen, besonders bei ihnen zu Hause."

Italien - Spanien: Voraussichtliche Aufstellungen

Italien: Donnarumma - Di Lorenzo, Bonucci, Chiellini, Emerson Palmieri - Barella, Jorginho, Verratti - Chiesa, Raspadori, Insigne

Spanien: Unai Simón - Azpilicueta, Laporte, Pau Torres, Reguilón - Koke, Busquets, Fornals - Ferran Torres, Oyarzabal, Sarabia

Wettquoten zu Italien vs. Spanien

Sieg Italien: 2,20 (tipico)
Unentschieden: 3,20
Sieg Spanien: 3,50

facebooktwitterreddit