AC Mailand

Italien: Davide Calabria reist verletzt vom Nationalteam ab

Tal Lior
Davide Calabria fällt womöglich länger aus
Davide Calabria fällt womöglich länger aus / Marco Luzzani/GettyImages
facebooktwitterreddit

Es gibt unangenehme Neuigkeiten für die italienische Nationalmannschaft und die AC Milan. Laut Sky Italia musste Davide Calabria am Samstag das Lager der Squadra Azzurra verletzungsbedingt vorzeitige verlassen und nach Milan zurückkehren.


Der 24-jährige Rechtsverteidiger laboriert demnach an Wadenproblemen, die er sich bei seinem Einsatz beim 1:1-Remis gegen die Schweiz am Freitagabend zugezogen hat. Als Ersatz wurde Davide Zappacosta nachnominiert. Auch Florenz-Linksverteidiger Cristiano Biraghi musste wegen einer Verletzung abreisen.

Calabria, der in seiner Karriere fünf Spiele für die italienische Nationalmannschaft absolviert hat, ist in Milan auf der rechten Abwehrseite gesetzt. Er wird aufgrund der Verletzung das nächste WM-Quali-Spiel gegen Nordirland am Montag verpassen.

Eine genaue Diagnose steht noch aus. Calabria verletzte sich bereits bei seiner letzten Länderspielreise mit Italien.

facebooktwitterreddit