Inter Mailand

Inter verlängert langfristig mit Federico Dimarco

Simon Zimmermann
Federico Dimarco hat langfristig verlängert
Federico Dimarco hat langfristig verlängert / Jonathan Moscrop/GettyImages
facebooktwitterreddit

Inter Mailand bindet Federico Dimarco langfristig. Der 24-jährige Außenverteidiger hat einen Tag vor Heilig Abend einen neuen Vertrag bis 2026 unterschrieben.


Das Inter-Eigengewächs kam in der laufenden Saison 18 Mal in der Serie A zum Einsatz, sechsmal von Beginn an. Dabei agierte Dimarco als linker Schienenspieler und auch als linker Innenverteidiger in der Dreierkette.

Nach zahlreichen Leih-Stationen und einem einjährigen Intermezzo in der Schweiz beim FC Sion binden die Nerazzurri den 24-Jährigen nun langfristig bis 2026 an den Klub.,

Di Marco wechselte 2017 für knapp vier Millionen Euro nach Sion ehe ihn Inter für fünf Millionen Euro zurückkaufte. Insgesamt spielte er als Leihgabe für vier Klubs. Unter Trainer Simone Inzaghi ist er nun aber zumindest fester Bestandteil der Rotation bei Inter - und soll das offensichtlich auch bleiben.

facebooktwitterreddit