90min
Inter Mailand

Inter Mailand löst Vertrag mit Joao Mario auf - Benfica-Transfer vor dem Abschluss

Oscar Nolte
Joao Mario verlässt Inter Mailand nach fünf Jahren
Joao Mario verlässt Inter Mailand nach fünf Jahren / Gualter Fatia/Getty Images
facebooktwitterreddit

Joao Mario und Inter Mailand haben sich laut Fabrizio Romano auf eine Vertragsauflösung verständigt. Der portugiesische Mittelfeldspieler wird in den kommenden Tagen bei Benfica unterschreiben.


Vor fünf Jahren war Joao Mario Inter noch 40 Millionen Euro wert; heute sind die Nerazzurri froh, den Portugiesen von der Gehaltsliste streichen zu können. Nach zwei enttäuschenden ersten Jahren, verlieh Inter den 28-Jährigen in den vergangenen drei Jahren an West Ham, Lok Moskau und Sporting Lissabon.

Wie Fabrizio Romano berichtet, haben sich die Mailänder nun mit dem Mittelfeldspieler auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Joao Mario soll sich mit Benfica weitestgehend einig sein, der 28-Jährige wird sich dem portugiesischen Top-Club in den kommenden Tagen ablösefrei anschließen.

facebooktwitterreddit