90min
Inter Mailand

Inter Mailand holt Joaquin Correa von Lazio

Stefan Janssen
Joaquin Correa.
Joaquin Correa. / Marco Rosi - SS Lazio/Getty Images
facebooktwitterreddit

Inter Mailand hat einen weiteren Offensivspieler verpflichtet: Von Lazio Rom kommt Joaquin Correa zum amtierenden Meister der Serie A. Der 27-Jährige wird zunächst ausgeliehen, im Anschluss besteht eine Kaufpflicht.

Die Höhe der Kaufpflicht soll Medienberichten zufolge 30 Millionen Euro plus mögliche Bonuszahlungen betragen. Correa unterschreibt bei Inter bis zum 3. Juni 2025.

Correa spielte seit 2018 für Lazio und machte in den drei Jahren 117 Spiele, in denen er 30 Tore erzielte und 18 weitere vorbereitete. Alle seine Spiele für die Römer machte er unter Trainer Simone Inzaghi, der nun bekanntlich Inter Mailand trainiert.

facebooktwitterreddit