90min
Inter Mailand

Inter stellt neues Heimtrikot vor - und bricht mit einer Tradition

Jan Kupitz
Inter hat sein neues Trikot vorgestellt
Inter hat sein neues Trikot vorgestellt / Visionhaus/Getty Images
facebooktwitterreddit

Inter Mailand hat am Dienstag sein neues Heimtrikot für die Saison 2021/22 vorgestellt - und mit einer Tradition gebrochen.


Das neue Trikot der Nerazzurri ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. Nicht nur, dass Inter erstmals seit 1995 mit einem anderen Sponsor als Pirelli auflaufen wird (wer der Nachfolger des italienischen Reifenherstellers wird, ist offiziell noch nicht bekannt). Auch das neue, moderner wirkende Logo der Mailänder wird erstmals mit dem Beginn der Saison 2021/22 das Leibchen des aktuellen Serie-A-Champions zieren.

Doch davon ab brechen die Nerazzurri auch mit einer uralten Tradition.

Wenn man an Inters Heimtrikots denkt, denkt man an schwarz-blaue Streifen. In den vergangenen Jahren gab es zwar durchaus mal gewagte Gestaltungen der Inter-Streifen - mal als dünne Nadelstreifen, oder wie im vergangenen Jahr als Zickzackmuster -, doch ähnlich wie Stadtrivale Milan mit seinen rot-schwarzen Streifen, so zeichnete sich auch Inter stets durch seine schwarz-blauen Streifen aus.

In diesem Jahr gehen die Nerazzurri aber einen anderen Weg und wählen für ihr Heimtrikot ein Schlangenmuster. Die Streifen lassen sich hingegen nur noch erahnen und haben eigentlich nichts mit dem traditionellen Muster zu tun.

Klar, das Design an sich ist ultracool und macht auch ordentlich was her - als drittes Trikot, zum Beispiel für die Pokalwettbewerbe, wäre das Leibchen ein Hit. Doch als Standardtrikot erscheint es irgendwie falsch.

Natürlich wurde nicht ohne Grund das Schlangenmuster gewählt, dieses soll eine Ode an die Ringelnatter, dem historischen Symbol der Stadt Mailand, darstellen. Insofern besteht durchaus ein Bezug - ohne die klassischen Streifen fehlt allerdings etwas.

So ist das wohl, wenn man den Aufbruch in eine neue Ära - inklusive neuem Logo - einläuten möchte.

facebooktwitterreddit